Aus innogy wurde am 1. Oktober 2020 Westenergie. Trotz Namenswechsel gibt es für die Partner unseres Kunden aber keine Änderungen in der Zusammenarbeit: weder für Kommunen noch für unsere Agentur.
Die neue AG ist aus dem Netzbereich von innogy entstanden. Sie ist eine 100-prozentige E.ON-Tochter und vereint alle Aktivitäten des Konzerns in den Feldern Kommunen, Konzessionen und Netzkooperationen in NRW, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen. Die erste von KOOB getextete und gestaltete Westenergie-Ausgabe des Infomagazins „Netzwerk kommunal“ erschien zielgruppengerecht in sechs regionalisierten Versionen. Spannende und partnerschaftliche Geschichten aus Gemeinden, Städten und Kreisen finden sich in dieser Herbstausgabe.
Sicher ist: unser Kunde Westenergie setzt auf Neues und Bewährtes. Wir freuen uns, dass wir die langjährige Zusammenarbeit fortsetzen: die neuste Westenergie-Ausgabe erscheint noch vor Weihnachten und weitere sind für das Jahr 2021 geplant.