Einmal im Monat lädt KOOB zur Session ein. Relevante Themen werden dann von Mitarbeitern oder Externen aufbereitet und den interessierten KOOBianern vorgestellt. Im Juli hatten wir Experten zum Thema Content Seeding und Everyday Influencer zu Gast.

Kundenprodukte durch Micro-Influencer zu bewerben war nicht neu. Die Platzierung von Inhalten, egal ob als Advertorial, Artikel, Corporate Publishing, Landingpage, Facebook Post oder YouTube Video, durch Everyday Influencer jedoch schon. Diese Influencer sind Privatpersonen, die Produkte auf ihren Social Media Kanälen mit Freunden und Bekannten teilen.

Während der Session haben wir KOOBianer Einblicke in die Technik und die verschiedenen Lösungswege erhalten. Zudem wurde das Verfahren der Selektion bei den Everyday Influencer erläutert. Natürlich wurden auch individuelle Fragen beantwortet, Beispiele gezeigt und so das angeeignete Wissen vertieft. Der rege Austausch untereinander sorgte für eine gute Stimmung, die zudem noch durch Nervennahrung ergänzt wurde.

Im August sind dann wieder zwei KOOBianer an der Reihe und widmen sich den Feldern Google Analytics und Database.