26. Juni 2015

Pressemappe im Pocketformat

KOOB unterstützt seine Kunden in den gesamten PR-Aktivitäten, so auch in der Messekommunikation. Für die meisten Journalisten war ein Messebesuch mit körperlicher Höchstleistung verbunden. Nicht nur die kurzen Sprints von Stand zu Stand, auch die umfangreichen und damit schweren DIN A4 Pressemappen – erst recht wenn sie sich anhäufen – machten dabei zu schaffen.

Die Zeiten prall gefüllter Taschen sind allerdings langsam aber sicher vorbei und USB-Sticks gelten als bewährter Ersatz. Um den Journalisten dennoch die wichtigsten Informationen auf einen Blick zu liefern, haben wir für unseren Kunden Tecalor eine Pressemappe im Pocketformat entwickelt, die bequem in der Jacken(innen-)tasche passt. Die handliche Inhaltsbroschüre zeigt, welche Texte und Bilder der Journalist auf dem beigefügten USB-Stick findet. Praktisch sind auch die Notizseiten, für eigene Bemerkungen.

usb

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)

(erforderlich)


Bleiben Sie mit uns in Verbindung