• Mit KOOB auf bild.de

Mit KOOB auf bild.de

Wie bekommen wir die Themen unserer Kunden in besonders reichweitenstarke Medien? Diese Frage stellen wir uns immer wieder – mit zunehmenden Erfolg: Beim Bundesverband Rollladen +Sonnenschutz e. V. (BVRS) ist uns erneut eine Platzierung auf großen Online-Plattformen gelungen. Über den Schutz vor ungebetenen Gästen durch einbruchhemmende Rollläden berichteten u. a. bild.de und n-tv.de.

Am Anfang dieses Erfolgs stand die Frage einer Journalistin: Können Rollläden wirksam vor Einbrechern schützen? Um diese Frage und generell Fragen zu komplexen Themen gänzlich zu beantworten, reicht es meist nicht, der Presse nur Informationsmaterial zukommen zu lassen. Denn die anspruchvolle Technik und die vielfältigen Möglichkeiten von modernen Steuerungssystemen lassen sich in der Theorie nur schwer erklären.

Daher haben wir kurzerhand einen Ortstermin in einem Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachbetrieb am Wohnort der Journalistin organisiert. Der Betriebsinhaber zeigte zunächst, wie einfach es ist, mit ein paar geübten Handgriffen ein ungesichertes Fenster aufzubrechen – und anschließend, mit welcher einbruchshemmenden Technik dies nicht mehr möglich ist. Nach dem Ortstermin hatten wir der Journalistin noch ein Telefoninterview mit einem Einbruchschutzexperten vermittelt, sodass am Ende wirklich alle Fragen zum Einbruchschutz durch Rollläden beantwortet waren – und der Bericht der Journalistin auf n-tv.de und bild.de erschien:

Bericht auf n-tv.de

Bericht auf bild.de