• Kanalübergreifend kommunizieren

Kanalübergreifend kommunizieren

Seit nunmehr 90 Jahren am Markt, möchte die Heinrich Kopp GmbH als führendes Unternehmen für Elektroinstallationsprodukte auf weiteren Kommunikationskanälen mit relevantem Content frische Impulse setzen. KOOB managed bereits seit einigen Jahren die mediale Ansprache des Fachhandels sowie der Planer und ist dabei erster Ansprechpartner für die Redakteure. Und gute Technik kann sich sehen lassen: 2017 bauen wir die Zielgruppenansprache auf weiteren wichtigen Säulen auf. Vertrauensvoll übergibt Kopp die Social Media- und Blogger Relations-Strategie, einen Blog-Relaunch sowie das Handling dieser Kanäle an KOOB. Branchenentwicklungen und Innovationen finden so kanalübergreifend den Weg zu Ihrer Zielgruppe.